Connect Reverse 3
  • Info
  • Daten
  • Fotos
  • Downloads
Die dritte Generation des Klassikers CONNECT REVERSE gibt es in vier, statt bisher drei Größen. Für den Piloten bedeutet das einen höheren Sitzkomfort, da die Geometrien der einzelnen Größen feiner abgestuft werden konnten. Dabei wurde das tausendfach bewährte Design des beliebten Wendegurtzeugs grundsätzlich beibehalten aber in vielen Details, wie z.B. vereinfachte Wendefunktion , Gummirückholer für Fußbeschleuniger oder Halterung für Stöcke verbessert.

Das neue, optional erhältliche Einbauteil LIGHTSHIELD bietet einen weiteren Schutz für den oberen Rückenbereich und bildet zusammen mit dem strömungsunabhängigen Airbag einen Schutzpanzer um den Rücken des Piloten für mehr Sicherheit.

Natürlich ist auch das CONNECT REVERSE 3 mit dem Tragesystem "Alpine Back" vom Rucksackspezialisten Deuter® ausgerüstet, was einen unvergleichlichen Tragekomfort garantiert.

Das CONNECT REVERSE 3 harmoniert perfekt mit der neuen RAST-Schirmgeneration durch eine ausgewogene Balance zwischen Komfort und Agilität und machen es zur ersten Wahl für alle, die ein langlebiges und komfortables Gurtzeug für ausgedehnte Hike & Fly Touren, zum Reisen oder einfach nur zum Fliegen suchen.

 

Gurtzeugmerkmale

  • Strömungsunabhängiger Airbag ohne Lufteinlass (Formgebung durch Stahlfeder) -> maximale Dämpfung beim Start, größtmögliche Formstabilität auch nach Jahren des Gebrauchs.

  • Optionaler Rückenschutz LIGHTSHIELD.

  • Leichter Übergang von Start in Flugposition und umgekehrt

  • Unterschiedliche Farbgebung (rechts/links) der Karabiner und Gurtschlaufen für die Hauptkarabiner

  • T-Lock-Beinschlaufen

  • Gummirückholer für Fußbeschleuniger

  • Integrierter, größenverstellbarer Rettungscontainer unter dem Sitzbrett

  • Komfortables, ergonomisches Rückenteil mit Netzeinlage für bessere Belüftung

  • Verstellsichere Schnallen an den Gurten für die Sitzposition

  • Markierungen für empfohlene Standard-Pilotenposition

  • Staufach für Trinkbeutel + Trinkschlauchdurchlass

  • 2 seitliche Taschen für Flugzubehör

  • Signalpfeife am Brustgurt

  • Kugelgelagerte Umlenkrollen für Beschleunigerseilführung

  • Halterungen für Stöcke seitlich im Rückenstaufach

  • Vorbereitet für die Montage eines SWING Beinstreckers (Montage an Hauptaufhängung und Durchführung an Gurtzeugschlaufen)

  • Individualisierbar: Quick-Out-Karabiner und steuerbare Rettung können montiert werden

 

Rucksackmerkmale

  • Deuter® Alpine Back Tragesystem -> Im Rucksackmodus übertragen die gekreuzt angeordneten Aluminiumschienen die Last effektiv auf die Hüftflossen, sodass sich das „gefühlte Gewicht“ spürbar reduziert und der Aufstieg zum Start ein spielerisches Vergnügen wird.

  • Ergonomisch geschnittene und perfekt gepolsterte Schulterträger

  • Höhenverstellbarer Brustgurt

  • Lageverstellriemen

  • Vorrichtung für Trinksystem

  • Reißverschlusstasche oben

  • Durchsichtiges Einschiebefach für z.B. Adressschildchen

  • Schlaufen für Stöcke

  • Befestigungsschlaufen für z.B. eine Helmhalterung

 

Materialien und Spezifikationen

  • Gewicht 4,7 kg, Gewicht inklusive Sitzbrett, Karabiner, Rettergriff
  • Leichter und robuster Materialmix aus Cordura® und Babyrib
  • Leichte, funktionale Schnallen
  • Stabiles Sitzbrett aus Kunststoff
 

Sicherheit und Zulassung

  • Strömungsunabhängiger Airbag (integrierte Stahlfeder)
  • Hervorragende Dämpfungswerte bereits beim Start
  • Klettloses Retterkanalsystem
  • V-Leine mit integrierter Sicherung der Retter-/Gurtzeugverbindung

 

Optionales Zubehör

 

 

  • LIGHTSHIELD Einbauteil bietet einen weiteren Schutz für den oberen Rückenbereich. Verwendete Materialien, die vom TÜV SÜD gemäß Richtlinie EU 89/686/EWG Kategorie 2 getestet und zertifiziert wurden. Zudem wurde der Schutz mit TÜV/GS zertifiziert.
  • Beschleuniger
  • Beinstrecker
  • Cockpit / Frontcontainer
  • Wasserballastsack 5l
  • Deuter Helmhalterung
  • Deuter Seitentaschen
  • Deuter Streamer (Trinksystem 3 Liter)
  • Deuter Raincover III
  • Deuter Transport Cover
  • Quick out Karabiner montierbar
  • Steuerbare Rettung einbaubar
Connect Reverse 3  
Lieferbare Größen S, M, L, XL (s. Grafik unten)
Gewicht S:4,3 kg
M:4,5 kg
L:4,7 kg
XL: 4,8 kg
Karabinerabstand S,M - 37,5-48 cm
L,XL - 37,5-51,5cm
Sitzfläche (l x b hinten/b vorne) S– 34,5 x 33/30 cm
M – 36,5 x 35/32 cm
L – 39 x 37/34 cm
XL – 39,5 x 38/34,5 cm
Aufhängungshöhe des Sitzbretts M: 43 cm
M: 45 cm
L: 47 cm
XL: 48 cm
max. Zuladung 120 kg
Protektor LTF NfL II 91/09-geprüfter Mehrkammer-Airbag mit Aufstellfeder
Rettungsgeräte-Anbringung Integrierter Container unterhalb des Sitzbrettes, Auslösegriff seitlich (rechts)
LTF-Zulassung LTF 91/09, EN 1651:1999
Musterzulassung EAPR-GZ-0879/18

Inspektionsbericht > PDF
   
Connect Reverse 3 DE EN FR ES

Betriebsanweisung

PDF

PDF

-- --

Prospekt / Flyer

-- -- -- --

Sicherheitshinweis

-- -- -- --

Prüfprotokoll

-- -- -- --