Connect Reverse
  • Info
  • Daten
  • Fotos
  • Details
  • Downloads
  • Videos

Perfekt konzipiert

Die neueste Gurtzeugentwicklung von Swing mit integriertem Tragesystem des Alpinrucksackspezialisten "Deuter".
Das Wendegurtzeug Connect Reverse.
Ein ausgeklügeltes Gleitschirmgurtzeug der modernsten Generation mit höchstem Tragekomfort!
Das Connect Reverse eignet sich besonders für alle, die ein sehr hochwertiges und komfortables Gurtzeug mit geringem Gewicht suchen. Durch die Doppelfunktion des Gurtzeuges auch als Packsack bleibt die Gesamt-Ausrüstung auch auf Dauer super kompakt und leicht.
Das Beste am Connect Reverse: es vereinigt den gewohnt perfekten Sitzkomfort der Swing Connect Gurtzeugreihe mit den ausgezeichneten Trageeigenschaften des bewährten Deuter „Alpin Back-Systems“ und einem, für Wendegurtzeuge generell nicht selbstverständlichen, ansprechendem und formschönen Design. Durch den ergonomisch geformten und beweglichen Vari Flex Hüftgurt garantiert es hohe Bewegungsfreiheit und optimale Passform.

Ausgerüstet mit diesem einzigartig hochwertigen Rückenteil setzt das Connect Reverse echte Maßstäbe in der Gleitschirmszene in punkto Trage- und Sitz-Komfort bei den beliebten Wendegurtzeugen und somit ideal für alle Para-Trekking Piloten, die gerne außergewöhnliche Startplätze erklimmen und lange Flüge lieben.
Hinzu kommen die einfache Bedienung, die optimale Lastverteilung, hohe Funktionalität und beste Qualität bei geringem Gewicht. Das im Gurtzeug verarbeitete Corduragewebe ist sehr leicht, zugleich aber besonders hochwertig und robust. Durch diverses Zubehör, wie zum Beispiel die Deckel- und Seitentaschen, lässt sich der Rucksack zusätzlich optimal individuellen Bedürfnissen anpassen.

Stabil und besonders sicher

Schon beim Start ist beim Connect Reverse durch den optimalen Aufhängepunkt und die besondere Konstruktion des Airbags größte Sicherheit gegeben.
Der Aufhängepunkt ist so gewählt, dass er dem Piloten ein Höchstmaß an Rückmeldungen des Gleitschirmes übermittelt und gleichzeitig ein sehr stabiles Fluggefühl erzeugt.
Das Airbag-System des Connect Reverse ist mit speziellen Schaumstoffen ausgerüstet, die den Airbag schon vor dem Start aktivieren und so bereits auch in dieser Phase mehr Sicherheit gewährleisten als gewöhnliche Airbag-Systeme. Mit dem „Fahrtwind“ entfaltet sich der Airbag vollständig und erreicht schon im Abflug 100% Schutzwirkung.

Die Zusammenarbeit und der Erfahrungsschatz dreier so namhafter Hersteller – Woody Valley, Swing und Deuter – machen das Connect Reverse zu einem außergewöhnlich ausgereiften Produkt und vielleicht zum innovativsten Wendegurtzeug auf dem Markt.

JETZT NEU

Das wahrscheinlich erfolgreichste Gurtzeug in 2009 wurde auf Grund vermehrter Anfragen von Swing jetzt auch für Linkshänder angepasst. Der unter dem Sitzbrett angebrachte Rettungskontainer wird in diesem Fall mit einer Linksöffnung anstatt einer Rechtsöffnung ausgestattet. Die Änderung ist schon mustergeprüft worden und die Linkshänderversion kann ab sofort in allen 3 Größen bestellt werden.

Connect Reverse 2011 Das erste Airbaggurtzeug, das durch den DHV nach LTF 09 strömungsunabhängig positiv getestet wurde

Wie in den von SWING veröffentlichten Bemerkungen zum Wendegurtzeugtest des DHV angekündigt, hat SWING diesen Test des DHV vom August 2010 zum Anlass genommen, den sehr guten Airbag des Connect Reverse über die Anforderung der LTF hinaus noch weiter zu verbessern.

Das Ergebnis ist eine zusätzliche formgebende Lexanplatte im Airbagboden. Mit dieser wird das Connect Reverse zum ersten Gurtzeug mit Airbag, das auf der Prüfanlage des DHV die strengen Grenzwerte der LTF 09 strömungunabhängig, d.h. ohne Luftanströmung, nur durch einfaches Aufschütteln des Protektors vor dem Start, einhält.

Ab 2011 wird das Connect Reverse, neben anderen kleineren Änderungen bereits ab Werk über diese Lexanplatte verfügen. Der empfohlene Verkaufspreis hat sich hierdurch um 20 € erhöht. Alle früher ausgelieferten SWING Connect Reverse können mit diesem Upgrade nachgerüstet und damit auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden.

Gurtzeugmerkmale

  • Als Rechts- oder Linkshänder Version lieferbar 
  • Connect Light 2 Gurtsystem
  • Mehrkammerairbag
  • Integrierter Rettungscontainer unter dem Sitzbrett
  • Einstellbare Rückenneigung
  • Einstellbare Sitzbrettneigung
  • Staufach für Trinkbeutel (3 l) + Trinkschlauchdurchlass
  • Tasche mit SOS Karte auf der Schulter
  • Netztasche für Akustik-Vario oder kleines Funkgerät auf der Schulter
  • Zwei seitliche Taschen für Flugzubehör
  • Signalpfeife am Brustgurt

Rucksackmerkmale

  • Viel Volumen, auch für große Gleitschirme und Helm
  • abnehmbare Deckeltasche inklusive 
  • Schlaufen am Rucksackboden z. B. zur Befestigung eines Schlafsacks
  • Seitenschlaufen für Trekkingstöcke
  • Seitennetztasche
  • Cordura-Tasche für Wanderkarte
  • Regulierbare Kompressionsgurte an den Seiten
  • Reflextionsstreifen außen für bessere Sichtbarkeit
  • Deuter Alpin Back Tragesystem mit abnehmbaren Hüftgurt (Bild)
  • Signalpfeife am Brustgurt

Optionales Zubehör

  • Regenschutzkappe von Deuter
  • Transportschutzhülle von Deuter
  • Extra-Seitentaschen von Deuter
  • Streamer (Wasserbeutel) von Deuter (3 Liter)

 

Betriebsanleitung
Kleine Datei (660kB)
Große Datei (1,8MB)

 


» Prüfprotokoll zum Download für das Swing Connect Reverse.

Bezogen werden kann das SWING CONNECT Reverse über SWING Vertriebspartner

 

GALERIE

VIDEOS

Connect Reverse  
Aufhängungshöhe des Sitzbretts 42 cm
Karabinerabstand 38 - 48 cm (Mitte zu Mitte)
Protektor Airbag mit Frontventil und separater Rückenkammer
Rettungsgeräte-Anbringung Integrierter Container unterhalb des Sitzbrettes, Auslösegriff seitlich (rechts)
Lieferumfang Connect Reverse Wendegurtzeug
Auslösegriff für Rettungsgerät
2x Aluminiumkarabiner (20 kN)
Hüftgurt für Rucksack
Abnehmbarer Deckel
Betriebsanleitung
Lieferbare Größen M = 155 - 170 cm
L = 170 - 185 cm
XL = 185 - 200 cm
Sitzbrettmaße (cm) M: breite=32 tiefe=35
L: breite=35 tiefe=38
XL: breite=37,5 tiefe=40,5
Gewicht M: 4,1 kg
L: 4,2 kg
XL: 4,3 kg
max. Zuladung 120 kg
LTF-Zulassung DHV GS-03-0389-13
connect reverse hi-8669
connect reverse mag2
tonyw-8410
tonyw-8421
tonyw-8430
tonyw-8438
tonyw-8485
tonyw-8542
tonyw-8548
tonyw-8550
tonyw-8557
tonyw-8568
tonyw-8571
tonyw-8574
tonyw-8580
tonyw-8582
tonyw-8584
tonyw-8587
tonyw-8660
tonyw-8664
tonyw-8671
tonyw-8677
tonyw-8681
 
IMG 1869
IMG 1870
IMG 1871
IMG 1872
IMG 1873
IMG 1874
IMG 1875
IMG 1876
IMG 1877
IMG 1878
IMG 1879
 
Connect Reverse DE EN FR ES

Betriebsanweisung

PDF

PDF

-- --

Sicherheitshinweis

PDF

-- -- --

Prüfprotokoll

PDF

PDF

-- --