Manuel-crocci

Manuel Croci

Entwicklung, Test-Pilot, Wettkampf

Testpilot, Wettkampfpilot

Gemeinsam mit Michael Hartmann konstruiert und testet Manuel neue Schirme. Jährlich entwickeln sie etwa 50 Prototypen, von denen die besten Modelle zur Serienreife gebracht werden.

Manuel ist erfolgreicher Wettkampfpilot und flog bei dem ersten World Cup, den er bestritt, auf Anhieb auf den elften Rang. Neben der Wettkampffliegerei reizen ihn auch der OLC und das Acrofliegen. In seiner Freizeit macht der Schweizer dasselbe wie in der Arbeit: Gleitschirmfliegen! „Was Arbeit und was Hobby ist, kann ich nicht sagen. Aber eines steht fest: Beides macht richtig viel Spaß!“, sagt er.

Seine Fachkenntnisse bezieht Manuel jedoch nicht nur aus seiner Fliegerpraxis: In Zürich studierte er Maschinenbau und vertiefte in den Fächern Aerodynamik, Flugzeugstatik und Leichtbau. Er bringt also auch das theoretische Rüstzeug für die Entwicklungsarbeit bei SWING mit.

Zurück